Politik

Elemente einer Doktrin, ein Gespräch mit Charles Michel

Long form

Der Rückgang der Wirksamkeit des CureVac-Impfstoffs im vergangenen Juni beeinträchtigte die Produktion von mehr als einer Milliarde Dosen. Nun, da es Lösungen gibt, mit denen das deutsche Unternehmen seine Lieferkette neu ausrichten kann, stellt sich die Frage: Soll es das überhaupt tun?

 Save as PDF

Es ist kein Geheimnis mehr, dass technologische Fragen eine globale Plattentektonik formen. Obwohl sich einige europäische Staaten dessen bewusst sind und sich darauf vorbereiten, ist die Situation bei weitem noch nicht weit verbreitet. Für Ulrike Franke muss Europa, wenn es den Anspruch erheben will, ein echter geopolitischer Akteur zu sein, seine technologische Strategie überdenken.

 Save as PDF

Am vergangenen Sonntag startete die Bundesrepublik mit den beiden Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ins Superwahljahr. Amtsinhaber wurden bestätigt, die CDU geschwächt. Im Gespräch mit Prof. Uwe Jun diskutieren wir die aktuellsten politischen Entwicklungen.

 Save as PDF

Seit seiner Rückkehr nach Moskau befindet sich Alexej Nawalny im Gefängnis. Zu einem Zeitpunkt, an dem es ihm verwehrt ist, seine Meinung zu äußern, wollten wir dieses jüngste ausführliche Gespräch mit dem wichtigsten russischen Dissidenten, der hier seine Analyse des politischen Kontextes und der Zukunftsaussichten Russlands darlegt, in den wichtigsten Sprachen der kontinentalen Debatte veröffentlichen.

 Save as PDF

Unser dreisprachiger Bericht mit einem Vorwort von Jean Asselborn schlägt ein neuartiges „subsidiäres Krisenmanagement” vor, welches vom deutschen, schweizerischen und belgischen Krisenmanagement in der COVID-Krise inspiriert ist und eine bürgernahe und flexible Krisenbewältigung in Europa fördern soll.

 Save as PDF